Parität Bayern

Zur Startseite

Konzept und Betreuung

Ziel der Mutter-Kind-Kur ist die Wiederherstellung der Gesundheit, d.h. des körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens.

Aus dem gesamten Therapieangebot wird gemeinsam mit der Patientin ein individueller Therapieplan erstellt, der den Gesundungsprozess auf allen Ebenen fördert. Als theoretisches Konzept liegt die Stärkung des gesunden Kerns und die Orientierung an den eigenen Fähigkeiten zugrunde. Selbstbestimmung, Achtsamkeit und Wertschätzung  

Mütter und Kinder werden von Bezugstherapeutinnen und Erzieherinnen persönlich durch die Kur begleitet

Ein erfahrenes interdisziplinäres Team engagiert sich für Sie:
Ärzte und Ärztin, Krankenschwester, Physiotherapeutinnen, Diätassistentin, psychologische Psychotherapeutin, Dipl. Sozialpädagoginnen, Kunsttherapeutin, Musiktherapeutinnen, Tanztherapeutin, Heilpädagogin, Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen 

Ergänzend zu dem physiotherapeutischen Basisprogramm und den psychologischen und psychosozialen Einzelgesprächen finden unterschiedliche Patientinnenseminare statt (siehe Therapien)

Ärztliche und psychosoziale Betreuung ist Tag und Nacht gewährleistet.

Zitat

Unser Spendenkonto

 

Großzügig Spenden für unsere Kleinen!

Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG

IBAN: DE09 7906 9165 0007 1142 22

BIC: GENODEF1MLV

 

Letzte Gästebucheinträge

Sylvana Paul aus Allgäu, 12. Mai 2019
Hallo zusammen
Ich bin mit meinen beiden Kids ( Bub 5 Jahre und Mädchen 9 Jahre) auch vom 14.05.-04.06.19 da
Freuen uns auf s kennenlernen.
Liebe Grüße bis bald
Christine Kortik, 12. Mai 2019
Hallo Petra,
ich komme auch am 14. Mai mit meinen zwei Kindern (Lia und Peo) ...
LG Christine vom Bodensee
Sandra Placht, 05. Mai 2019
Hallo Denise wir sind auch im August da mit Kind 7 Jahre LG Sandra

Impressionen